Postanschrift:      Kulturfreunde Eriskirch e.V.     -     Fuchsbühlweg 13     -     88097 Eriskirch

Eriskirch e.V.

Kulturfreunde

 

Skulpturen, Malerei und Zeichnung

Eine Vater-Tochter-Ausstellung

 

Unter den vielen Ausstellungen, die der Verein Kulturfreunde Eriskirch e. V. seit 1988 ausgerichtet hat, war die Bildhauerei nicht sehr häufig vertreten.

Im Gegensatz zur Malerei gibt es einfach nicht so viele Menschen, die ihr künstlerisches Talent in dieser Form zum Ausdruck bringen; noch mehr gilt das für Großskulpturen.

 

Darum freuen  wir uns als Veranstalter, dass wir mit Walter Amann aus Tettnang diese  künstlerische Ausdrucksweise wieder einmal präsentieren können.

 

Seine musische Begabung hat er über Jahrzehnte nur als aktiver Musiker genutzt; dann entwickelte sich langsam das Gefühl, er könnte noch mehr aus diesem Talent machen. So arbeitet er seit einigen Jahren intensiv mit den Materialien Holz, Metall und Stein und hat Skulpturen geschaffen, die  wir einer Ausstellung für wert befinden.

Während der Vorbereitungen entdeckten wir, dass die künstlerischen Begabungen wohl in der Familie liegen. Einige Bilder und Zeichnungen, die seine Tochter Julia gefertigt hatte, ließen die Idee einer Gemeinschaftsausstellung von Vater und Tochter entstehen.

 

Genau diese Kombination kann man nun im Bürgerhaus Alte Schule in Eriskirch erleben.

 

Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag von 14 – 18 Uhr. Sonntags wird immer Walter Amann anwesend sein; die Tochter Julia kann man am 22.04. antreffen.

 

Eröffnung: Freitag, 21.04.2017 um 20 Uhr.