Postanschrift:      Kulturfreunde Eriskirch e.V.     -     Fuchsbühlweg 13     -     88097 Eriskirch

Eriskirch e.V.

Kulturfreunde

 

Der Eriskircher Kulturverein hat eine Zukunft!

 

Während die Headline des letztjährigen Berichtes lautete „Hat der Eriskircher Kulturverein noch eine Zukunft???“, so können wir dieses Mal stolz verkünden: DER ERISKIRCHER KULTURVEREIN HAT EINE ZUKUNFT!!!

 

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung konnte der amtierende Präsident Hans Sailer fast 100 Mitglieder begrüßen. Der Rechenschaftsbericht der Vorstandschaft stellte beeindruckend dar, dass in Bezug auf das vielfältige und engagierte Jahresprogramm und in Bezug auf den Kassenstand das Jahr 2018 ein erfolgreiches war.

 

Hans Sailer in Funktion des Präsidenten und Ilona Walzer in Funktion der Schatzmeisterin gaben nach jahrzehntelanger Tätigkeit im Verein ihre Ämter ab. Wenn auch spät im Jahr, so konnten engagierte Menschen gefunden werden, die bereit waren sich zur Wahl zu stellen.

 

Bei der von Bürgermeister Herrn Aigner durchgeführten Wahl wurden die Kandidaten auch jeweils einstimmig bestätigt. So übernehmen zukünftig Josef Widmann die Funktion des Präsidenten, Fabian Dieterle die Funktion des Vizepräsidenten, Klaus Reichert die Funktion des Schatzmeisters und Susanne Schaugg nach bereits 2 jähriger Tätigkeit im Verein die Funktion der Schriftführerin. Als Kassenprüfer wurden Irene Schlichte-Sauer und Edi Schraff bestätigt.

 

In seiner Abschlussrede dankte der scheidende Präsident seiner Ehefrau Annerose für die vielfältige Unterstützung in all den Jahren seiner Präsidentschaft. Dank gebührt auch den beiden leider bereits verstorbenen Vizepräsidenten Karl-Heinz Vogt und Adelhard Dieterle, die dem Präsidenten wichtige Wegbegleiter und Freunde waren.

 

Besonderen Dank sprach Hans Sailer „seiner“ scheidenden Schatzmeisterin Ilona Walzer aus, die neben der Kassenführung mit ihrem Team alle Bewirtungen bei Veranstaltungen  organisierte, den Weihnachtsflohmarkt ins Leben rief und sehr erfolgreich bis heute weiter betreibt. Hans Sailer bedankte sich ebenfalls bei Harry Kleiner, der das Ressort Dokumentation leitete, sowie den scheidenden Kassenprüfern, dem Internetbeauftragten, den Vertretern der Presse und vielen weiteren Weggefährten und Unterstützern.

 

Markus Spieth würdigte in seiner Rede die Verdienste von Hans Sailer und Ilona Walzer und allen anderen Engagierten im Verein.

 

Der neue Präsident Josef Widmann stellte im Anschluss Ideen zum Jahresprogramm 2019 vor. Während ein erster Termin für die Autorenlesung von Anja Jonuleit am 29. März 2019 bereits feststeht, gibt es weitere Ideen, die noch terminiert und geplant werden müssen. Eine Attraktion wird eine Stadtführung durch Kempten sein, es wird offene Lieder- und Singabende und eine Mostpressaktion geben.

 

Mit Leberkäswecken und einem amüsanten Programm von Günter Bretzel feierten die Mitglieder das Fortbestehen des Vereins und würdigten die ausscheidenden Vorstandsmitglieder.

Terminübersicht 2019

 

Fr. 29.03.2019                 Anja Jonuleit

                                        Autorenlesung

 

 

Alle Veranstaltungen werden rechtzeitig im Mitteilungsblatt, der Presse und im Internet angekündigt!